wenn man etwas lernen will, muss man deutschlandfunk hören Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Recorder macht es möglich! Wer hingegen auf der Suche nach einer einfachen App ist, um bei Bedarf (etwa während der Gassi-Runde) in die drei Livestreams des Deutschlandfunks hineinzuhören, der sollte sich Das Deutschlandradio anschauen. Ihre Lieblingssendungen für den MP3-Player: Mit dem Deutschlandradio-Recorder schneiden Sie Radio mit – ganz einfach und sehr bequem. Ein Klick reicht für die Aufnahme von Hörspielen und Konzerten, und schon landet der Mitschnitt als MP3 oder WAV-Datei auf Ihrem Computer. Mir fehlen immer noch die Kurzmeldungen, wie z. B. die aktuell gemeldete die Mieter-Solar-Förderung. Oder müsst ihr dafür eine weitere App machen? Was mir fehlt ist eine Rubrik über das lfd. Programm des Hörfunksender Deutschlandfunk, z. B. als Journal mit weiterführenden Links zu den jeweiligen Inhalten.

Mir passiert es oft, dass in einem moderierten Beitrag Informationen fließen, deren Inhalt ich mir dann erst mühsam, im und aus dem Netz, zusammensuchen muss. Wenn DLF24 das noch hinbekommt, wäre ich vollauf zufrieden. In der weiteren Entwicklung würde ich eine Anpassung für das iPad ebenfalls favorisieren. Und haltet die App bitte noch eine Weile kompatibel zu iOS 8.1! Vor rund drei Jahren realisierte Appsfactory die „Dlf Audiothek“ App für iOS und Android im Auftrag des Deutschlandfunks. Die gesamte Vielfalt der drei Sender Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova lässt sich seitdem überall und zu jeder Zeit hören. Den Nutzerinnen und Nutzern ermöglicht die Applikation neben der Speicher – und Downloadfunktion auch die Zusammenstellung eines individuellen Radioprogramms. Persönlich generierte Playlists können somit unabhängig vom Mobilfunkempfang und dem Datenvolumen der mobilen Endgeräte überall gehört werden. Schade das die x anpassung noch für die Dlf24 fehlt. Unsere Themen: +++ Andreas Kalbitz verhindert AfD-Rauswurf +++ Neue Entwicklungen rund um Schlachtbetrieb Tönnies +++ Der Vulkaniergruß – Wenn Filme in die Realität übergehen +++ Lobby-Register hätte Fall Philipp Amthor sichtbar gemacht +++ Re-Branding von Marken +++ Midsommar in Corona-Zeiten +++ Diese bietet einen umfangreichen überblick auf alle Programmangebote von Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova, listet Podcasts, On-Demand-Inhalte und kann als Merkzettel und Download-Manager eingesetzt werden.