Diese Downloads bündeln ImageJ mit einer kuratierten Sammlung von Vorinstallierten Plugins. Dieser Abschnitt bietet ältere Downloads von Fidschi, die kurz vor der Einführung größerer Änderungen beibehalten wurden. Die Idee ist, dass, wenn etwas schrecklich schief geht, Sie auf eine stabile Version zurückgreifen können. Sie können frühere Fidschi-Builds nach Datumsstempel aus dem Archiv herunterladen. Sobald Sie das Programm heruntergeladen haben, erhalten Sie eine Mini-Symbolleiste, die Ihnen Zugriff auf die Hauptfunktionen des Programms gibt, einschließlich der Menüleiste und der Status-/Fortschrittsleiste. Die Mini-Struktur der Software ermöglicht es Ihnen, mehrere Bilder gleichzeitig anzuzeigen und zu verarbeiten. Grundfunktionen der Symbolleiste umfassen eine breite Palette von Messwerkzeugen, Bildauswahl und -verbesserung, geometrische Operationen, Skalierung und Farbverarbeitung. Es ist einfach interaktiv, so dass Sie leicht bearbeiten und analysieren Bilder für den Druck. Sie können auch Ihre eigenen Bildberechnungen mit dem Programm durchführen und Statistiken nach Ihren bevorzugten Parametern wie Mittelwert und Standardabweichungen erstellen. Die Software ermöglicht es Ihnen auch, zusätzliche Plug-Ins herunterzuladen oder zu schreiben, um das Programm an Ihre Forschungsanforderungen anzupassen. Sie können auch Makros erstellen und debuggen, um die am häufigsten verwendeten Aufgaben zu automatisieren.

Während seine Natur als Online-Applet ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Mini-Programme zu entwickeln. ImageJ ist einfach die beste Bildverarbeitungs-Freeware für wissenschaftliche Zwecke. Obwohl, Sie müssen Ihre Zeit damit verbringen, einige seiner wichtigsten Funktionen zu studieren, da es für ein bestimmtes Publikum entwickelt wurde. Um es einfach zu sagen, diese Software ist nicht jedermanns Sache. Einige bevorzugen vielleicht beliebte Software wie Adobe Photoshop, die weltweit beste Imaging- und Design-App. Absolut. Obwohl die Software kostenlos ist, ist sie immer noch das schnellste Bildverarbeitungsprogramm der Welt, das 40 Millionen Pixel pro Sekunde verarbeiten kann. Es funktioniert auch gut mit anderen Programmen wie Canon Utility, Nikon Remote Control 2 und Capture One. ImageJ wird als portable Anwendung vertrieben. Das bedeutet, dass Sie kein Installationsprogramm ausführen müssen. einfach herunterladen, auspacken und starten.

Früher haben wir Debian-Pakete von Fidschi angeboten. Leider, aus einer Vielzahl von Gründen, ziehen wir die Unterstützung für diese Pakete zurück, bis jemand in der Lage ist, sie richtig zu pflegen, also wechseln Sie bitte stattdessen zur Verwendung der Linux-Downloads oben. ImageJ ist eine Open-Source-Freeware, die für die wissenschaftliche Bildverarbeitung und -analyse entwickelt wurde. Es wurde von dem US-Softwareentwickler Wayne Rasband bei den National Institutes of Health erstellt und ständig überarbeitet. Die Software ist auch eine öffentliche Domäne, was bedeutet, dass Sie Plug-Ins hinzufügen und Änderungen an seinem Programm vornehmen und es ohne Urheberrechtsbeschränkung an die Benutzergemeinschaft weitergeben dürfen. Da die Software in Java geschrieben ist, können Sie sie unter Windows, Mac OS X und Linux sowohl in 32-Bit- als auch in 64-Bit-Modi ausführen. Sie können den Download-Link kostenlos auf der offiziellen Website der Software zugreifen. Hier sind Life-Line-Versionen von Fidschi, die nach dem Wechsel zu Java 8 erstellt wurden. Fidschi (wie ImageJ) sollte jedoch auf jedem System ausgeführt werden, für das eine Java 8-Laufzeit verfügbar ist (Solaris, Raspbian usw.).